Overblog Folge diesem Blog
Edit page Administration Create my blog
Poetenblog? Nicht mehr da!

Wir wollten mal was Neues, was Besseres, auf WordPress: http://wortliebling.com

Nostalgie: Früher war alles besser!

 

 

Früher war alles besser. Ich meine nicht früher im Sinne von als ich noch jung war, sondern ganz früher, als ich noch gar nicht da war. Da war es mir am Wohlsten und den anderen auch. Mir gefiel es dort, als Nichts das Nichtssein zu geniessen - oder auch nicht, dort kannte man keinen Zwang. Das gefiel mir sehr. Doch dann kam die Scheide und zwang mich auf die Welt. Ein Schicksal, welches so […]

 

An den vorangehenden Artikel erinnern wir uns weiter.... Wir schieben den Jazz wieder in den Mittelpunkt. Denn eine Tatsache ist: Wir hatten Jazz. Punkt, Satz und Sieg für uns. Underground Techno-Parties sind sicher auch sehr wild, aber dennoch hatten wir den Jazz. Unsere Jazzmusiker waren immer die Besten, auch wenn sie es nicht waren. Aber in der Atmosphäre des Jazzclubs war jeder Jamer ein […]

 

An die vorangehenden 2 Artikel erinnern wir uns weiter.... Die Musik wird sich immer ändern und jede Generation schwört auf ihre Musik, weil wir mit ihr etwas verbinden können. Unsere Jugend. Im mittleren Alter jedoch geht man weniger in Diskos (Wir schrieben Disco früher eben noch mit K!), dafür aber eher in Konzerte (ebenfalls mit K und nicht ins Concert!!). Doch auch bei den Konzerten ist […]

Anknüpfend denken wir an die vorangehenden 3 Blogartikel weiter... Wir besuchten früher noch das Kabarett, Chanson-Abende, Performance-Happenings, Vernissagen und wir gingen ins Theater. Und zwar mit Sinn, Aug und Ohr. Wir hatten jedoch aber auch noch Sinn im Theater. Politische, menschliche, soziale Inhalte in den Stücken. Charaktere, Mimen, Tänzer in den Schauspielern. Theater war nicht […]

in sechs Teilen von WORTlieb mARTin


An die vorangehenden 4 Artikel unterscheiden wir anknüpfend weiter. Wir hatten noch richtige Schuhe. Schuhe mit Holzboden. Das half nicht nur bei der Verteidigung seines Pausenbrotes, sondern es klang auch noch, wenn wir durch die Hallen des Gymnasiums schritten. Es hallte und stiefelte nur so. Wir trugen eben noch Schuhe, die genäht und genagelt wurden, nicht geklebt und verleimt. Unsere […]

 

An die vorangehenden 5 Artikel kritisieren wir anknüpfend weiter. Seit die Menschheit im Allgemeinen auch schreiben kann, denkt die Menschheit, dass jeder schreiben kann. Schliesslich verständigt man sich heute auch auf 120 Zeichen per SchortMessetschSystem bestens: "Hi, how R U? Wo bist? Treffen um 20h. CU@Justin, HUG M."Literatur pur, oder? Aber in diesen SMSen steckt auch das moderne […]