Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Poetenblog? Nicht mehr da!

Wir wollten mal was Neues, was Besseres, auf WordPress: http://wortliebling.com

Mazel Tov, Israel!

Veröffentlicht am 19. April 2010 von WORTlieb mARTin in Bräuche

Im Jahre 5708 des jüdischen Kalenders lief das britische Mandat am 14. Mai 1948 aus. Eine Resolution der Vereinten Nationen, die sechs Monate zuvor die Existenz eines jüdischen Staates beschlossen hatte, machte dies möglich. David Ben Gurion rief am Nachmittag des gleichen Tages den Staat Israel aus. Nach dem jüdischen Kalender war der Tag der Unabhängigkeitserklärung der 5. Ijar im Jahr 5708. In diesem Jahr ist der 5. Ijar des Jahres 5770 am 19. April 2010. Also heute.  Wir feiern den 62.ten Geburtstag Israels und sind stolz. Israel beginnt sich rauszuputzen für diesen besonderen Tag. Die Strassen, Häuser und Geschäfte werden mit Israelischen Fahnen geschmückt. Ganze Strassenzüge sind mit blauen Davidsternen auf weisem Grund verziert.  Zahlreiche Geschäfte locken mit einem Ausverkauf von bis zu 70% die Kunden in ihre Länden. isrDie Kioske und kleinen Geschäfte machen in dieser Woche ihr bestes Geschäft im gesamten Jahr. Überall in Land werden Bühnen aufgebaut. Es gibt kein Ort, kein Dorf, das nicht mit einer kleinen, teilweise regionalen Besonderheit aufwartet. Wie gerne wäre ich einer dieser 100'000 Menschen, die auf dem Rabin Platz feiern und Mazel Tov wünschen. Stattdessen sehe ich mir dieses Video an, welches zeigt, wie schön Israel ist:

 

Kennen Sie die Nationalhymne Israels?

Jetzt schon.


In diesem Sinne: "www.meinisrael.de"

Kommentiere diesen Post