Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Poetenblog? Nicht mehr da!

Wir wollten mal was Neues, was Besseres, auf WordPress: http://wortliebling.com

Humor: Der Schwarze Humor

Veröffentlicht am 13. März 2011 von WORTlieb mARTin in Humor

electro.gifDie Humor-Gattung des schwarzen Humors ist ebenfalls bekannt als Galgenhumor, sowie als der englische Humor.  Diese Humorart ist sehr trocken, respektlos und überaus distanziert, hat aber nicht im Geringsten etwas mit Grusel, Horror oder ähnlichem zu tun. Er bezeichnet normalerweise als ernst betrachtete oder makabre Themen wie Verbrechen, Krankheit und Tod in zynischer, sarkastischer, sardonischer Form, bei der diese Themen als Verharmlosung dargestellt werden. Der Schurke Electro (links), der Feind von Spiderman, Daredevil und den Fantastic Four, verkörpert hier die galgenhumoreske Nähe zum Tod. Er wurde auf einem Telegraphenmast von einem Blitz getroffen und als er ausser Lebensgefahr war, bemerkte er, dass er von nun an den Strom, die Elektrizität, die tödliche Spannung kontrollieren kann.


captain britainEinige Menschen empfinden jedoch den britischen Humor als die Königsdisziplin und sehen ihn deshalb verkörpert durch ihren Captain Britain...
Sie möchten wissen, ob Ihnen diese systematische Verharmlosung gefällt? Kein Problem. Ich werde Ihnen eine Frage stellen und gleich darauf die Antwort nennen. Wenn Sie schon bei der Frage zusammenzucken, dann sind Sie keinesfalls ein Liebhaber des Galgenhumors. Wenn Sie nach der Antwort lachen, sind Sie es bestimmt.


Frage: Was ist lustiger als ein totes Kind?
Antwort: Ein totes Kind im Clownkostüm. 

 

In diesem Sinne: "Wer lacht, ist tot!"

 


Zurück zur Humoristischen Seite mit der Übersicht.



Kommentiere diesen Post

Vivienne Vernier 09/11/2011 12:54



.... aber distanziert!



WORTlieb mARTin 09/12/2011 00:40



Wer tot und distanziert ist, sei ein Meister des britannischen Humors.