Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Poetenblog? Nicht mehr da!

Wir wollten mal was Neues, was Besseres, auf WordPress: http://wortliebling.com

Treely: Ein kleiner Umweg für die Umwelt [2]

Veröffentlicht am 21. Dezember 2011 von WORTlieb mARTin in Umwelt

Online_Shop_05.jpgAn Weihnukka ist das Schenken und auch das Beschenkt werden umso schöner. Noch mehr, wenn man dabei ganz nebenbei etwas Nachhaltiges für das Klima tut. Diesen Empfehlungsartikel schenke ich der Umwelt und lege ihn all jenen ans weihnukkachtliche Herzen, die gerne weiterschenken - oder zumindest gerne einkaufen. Über Treely.org kann man nämlich bequem Geschenke und zum Einkauf freigegebene Objekte der Begierde suchen und onlinekaufen. Dabei unterstützen Sie kostenlos ein Regenwaldprojekt - und dies mit jedem Ihrer OnlEinkäufe. So kann zum Beispiel Ihr Schuhfetisch dazu verhelfen, Bäume im Regenwald von Ecuador zu pflanzen.Denn: Mindestens 70 Prozent der Einnahmen durch  Treely  gehen an ein Ökologie-Programm von 'The Nature Conservancy'. Unbenannt.jpg

Die Initiative, 1 Milliarde Bäume bis 2015 zu pflanzen - 'Plant A Billion Trees' - startete 'The Nature Conservancy' gemeinsam mit einem Team lokaler, internationaler, öffentlicher und privater Partner. Um dieses ambitionierte Ziel zu erreichen, unterstützt die Einkaufs-Suchmaschine Treely.org mit der Spende ihres Einkaufes folgende Punkte der Nachhaltigkeit im atlantischen Regenwaldgebiet:

  • Aufforsten von Flächen durch Pflanzung einer Milliarde einheimischer Bäume
  • Einrichten von Waldschneisen, um bewaldete Flächen zu beschützen & zu verbinden
  • Errichten & stärken privater & öffentlicher Schutzgebiete
  • Bewerben legaler Prämien & Nutzungsbeschränkungsrechte, um den Schutz privater Flächen zu sichern
  • Bereitstellen technischer Hilfsmittel für private Landbesitzer zur Wiederaufforstung
  • Erneuern & erhalten von 10.100 km2

Selbst schreiben sie, dass Treely gegründet wurde, ...
comment"... um Nutzern die Möglichkeit zu geben, beim Online-Einkauf der Umwelt zu helfen. Es ist nicht unser Ziel, den eigenen Gewinn zu optimieren. Stattdessen wollen wir unseren Beitrag zum Schutz des Regenwaldes maximieren. Darum spenden wir 70% der Einnahmen (nicht Gewinn!) für den Regenwaldschutz. Falls unsere Umsätze stark ansteigen, werden wir den Spendenanteil erhöhen"
Klingt gut. Nicht nur zu Weihnachten und Chanukka.

Wie das Ganze funktioniert? So: 

In diesem Sinne: Der erste Umweg, der der Umwelt gut tut!  



Dieser Beitrag war Bestandteil des
PoetenBlog-Weihnukka-lenders 2011/5772.

Lesen Sie doch auch den Artikel über
Die umweltbewusste Suchmaschine ' ECOSIA'

Kommentiere diesen Post

Ecosiawatch 05/22/2012 12:03


Guter Bericht!

WORTLIEB MARTIN 05/24/2012 00:57



Vielen Dank!


Schon gelesen?



Ecosia: Die grüne Suche für die grüne Lunge 0z.fr/0IOdp
— #Wortliebling (@PoetenBlog) Mai 23, 2012