Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Poetenblog? Nicht mehr da!

Wir wollten mal was Neues, was Besseres, auf WordPress: http://wortliebling.com

Du bist ¼ Ich. - Welcome back!

Veröffentlicht am 24. März 2010 von WORTlieb mARTin in Soziales

t_17410.jpg

Seit dem 9. Februar warte ich auf Dich. In der Salon-Bar suchte ich, verweilte ich, langweilte ich mich ohne Dich, wurde nicht fündig, schaute in der Smoking-Lounge nach, doch dort warst du soeben verduftet, hast Dich in Rauch aufgelöst und bist verschwunden. Stetig war ich, doch erfolglos. Wo warst Du bloß, hast ein neues Kleid bekommen, wie ich sehe. Hab Dich vermisst, war eifrig Dich am Suchen, süchtete vor Eifer und Sehn. Sehnte mich, wollte Dich finden im WeltWeitenMeer, doch fand Dich bloss hier. Anderthalb Monate später. Du hast Dich verändert. Bist schlanker geworden. Siehst hübsch aus. Hast Dich gewandelt von der dunklen Seite und bist heller geworden, Deine Alabasterhaut kam noch nie so gut zur Geltung. Du trägst die Farbe Orange kaum mehr, das gefällt mir, Feuer hast du ja genug - obschon ich heute ganz in Orange gekommen bin. Dir zuliebe. - Lass Dich ansehen, ein richtig erwachsenes Kind bist Du geworden. Eine Schreibmaschine hast Du bekommen. Einen neuen Namenszug auch.  Schön, schön. Du bist in den Hintergrund getreten, lässt Dich vertreten und lässt die Worte zählen und walten, die Gedanken schalten und Deine Wahrheit für richtig halten. Das machst Du gut so... Ich würde es genau so auch machen, hätte ich noch einmal die Gelegenheit dazu.  Zynismus hast Du nicht mehr als Programm, sondern als Prise der Gewürze, die Du über Deine Texte wehen lässt...Ohweh, wehe!

4589646.jpg

Wie schön, dass Du die Zynio-Karpfen noch hast, weisst Du noch, damals beim Goldfischteich? Klicke aber nicht zuviel auf den Teich, die Fische sind schnell übersättigt, sind aber froh um jedes Futter. Was ist nur aus Dir geworden? Ich freu mich ja so für Dich. Zur Zeitung bist Du gekommen, weg vom Spielplatz. Die Zeitung ist der wahre Spielplatz des Intellekts. Der Spielplatz selbst ist nur für Kinder und ungewollt Erwachsene. Da bist Du rausgewachsen, meine Schöne. Du bist nun reif. Reif für die Wirklichkeit, für die unübertriebene Lüge und die übertriebene Wahrheit. Reif für all die Herrlichkeit in der Damenwelt und für all die Dämlichkeit in der Herrenwelt. Leg das Make-Up beiseite, Du strahlst durch innere Schönheit, Deine Werte sind wie das Alphabet unbuchstabierbar. Leg die Puderdose weg, Du bist purer als die Püppchen von Blogs und Websites. Du bist die Einzige. Meine Prinzessin. Meine kleine Seite. Du bist eine Seite von mir. Doch nur eine. Du bist eine Seite von mir, die anderen zeigt, wie schön es sein kann, die Augen zu öffnen. Eine Seite von mir, die zeigt, was wichtig ist, wenn man die Wichtigkeit von anderen zulässt. Du bist eine Seite von mir, die zeigt, dass ich bin. Du bist ¼ Ich. Schön bist Du wieder da, darf ich Dich durchlesen, lese ich zu einem Viertel mich. Lockerer bist Du geworden, nicht mehr so streng. Lässig, richtig cool, kühl oder kuhl. Fresh einfach. Toll, dass Du das in Deinem Alter noch mitmachst, so eine neue Seite an sich zeigen, das machen ja nicht viele. Und dieses plötzliche Verschwinden, nicht melden und dann genauso plötzlich wieder Auftauchen. Das hat mich noch fast fertig gemacht. Die meschuggene Video-Artikelreihe mit den diversen Arten von Männern durchschauen zu müssen, das hat mich einfach zu sehr blockiert. Aber nun bist Du ja wieder da, mein lieber Blog, und machst weiter wie nie zuvor. Anders, aber besser. Kürzer. Highlightorientiert. Häppchenweise Gedankenstösse. Mundgerechte Philosophie. Augenschmeichelnde Bilder. Alltägliche Wahnsinne. Die pure Sicht auf das wahre Leben mit dem ironisierenden Blick durch einen leidenden Poeten. 
 idealizer.websnapr.com.jpg Mehr nicht. [|;¬)
 
In diesem Sinne: "Welcome back!"
Kommentiere diesen Post

Mädcheninternat Schwammau 03/27/2010 17:26


WIR HABEN DICH AUCH VERMISST, LIEBER WORTLIEBER!


WORTlieb mARTin 03/28/2010 05:12


*unglaubwürdigschau* Ich euch auch...