Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Poetenblog? Nicht mehr da!

Wir wollten mal was Neues, was Besseres, auf WordPress: http://wortliebling.com

Horoskope wissen, was Sterne deuten!

Veröffentlicht am 25. März 2009 von WORTlieb mARTin in Satire

Ich gebe es ja zu: ich schaue oft und gerne in die Sterne, betrachte den Sternenhimmel und auch eine Sternschnuppe ist mir nicht schnuppe; ich wünsche mir jedesmal etwas, wenn ich eine sehe. Verstehen Sie mich nicht falsch: ich bin weder Astrologe, noch bin ich abergläubisch oder etwa sogar Esoteriker - der Himmel bewahre! Ich bin eben Poet  und - trotz des in mir kauernden Zynismus - auch Romantiker, bin also ein passionierter Sternengucker und ein leidenschaftlicher Schnuppenwünscher. Zudem liebe ich auch Horoskope! Nicht nur das Horoskop für mein Tierkreiszeichen, sondern alle. Ob in Zeitungen, in Zeitschriften, online oder im real life - ich lese sie alle! Und ich bin davon überzeugt, würden alle Menschen die Horoskope so ernst nehmen wie ich, dann wären wir zwar alle Neurotiker, aber auch sorgenfreier. Denn: Irgend ein Horoskop wird immer recht haben, dies zeigt die Vergangenheit:

So konnte man zum Beispiel am 11. September im Yellow-Press-Horoskop  lesen: "Machen Sie doch heute mal blau" und eine andere Zeitung prognostizierte: "Heute bricht eine Welt für Sie zusammen." Überliefert ist auch, dass am Tag, als die Titanic unterging, im Horoskop in der Fachzeitschrift für Gelateristen stand: "Sie sehen vor lauter Speise-Eis den Eisberg nicht!", sowie im Jahre 2004 in einer asiatischen Zeitung - ich glaube unter dem Tierkreiszeichen Schwein - ein Horoskop veröffentlicht wurde mit den Worten: "Eine Welle voller Emotionen kommt heute auf Sie zu."  Ähnliches, aber nicht zur selben Zeit,  stand in der Zeitung 'Atlantis-Mirror', nämlich: "Wenn Sie so weiter machen, steht Ihnen bald das Wasser bis zum Hals". Im 'Sodom-Unterländer', sowie im 'Gomorrhischen Oberländer' stand beiderorts in der Orakel-Rubrik folgendes: "Gehen Sie Ihren Weg" und unter einem anderen Stern stand: "Es gibt keinen Grund, zurück zu schauen".
Nicht zu vergessen ist, dass noch bevor Darwins Evolutionstheorie veröffentlicht wurde, im Blättchen-Horoskop irgendeines Sternzeichens stand: "Machen Sie sich nicht zum Affen". Auch kurz vor der Errichtung des eisernen Vorhangs las man in der Astro-Ecke der 'Moskauer-Gazette': "Sie sehen rot!" und vor ca. 65 Jahren konnte man in der Horoskop-Spalte des 'Deutschen Boten' lesen: "Selbst die Irren können sich irren!". Und als Yuri Gagari nicht ganz auf den Mond geschossen wurde, hiess es in der Sternen-Presse: "Nicht jeder, der in den Himmel kommt, muss zwingend auch tot sein" und im Eso-Blatt der Spirituellen-Kommune las man im Jahre 1999: "Die Welt wird nicht untergehen!". Im alten Rom gab es im Sternzeichen Jupiter zu lesen: "Sie verbrennen sich die Finger" und im noch älteren Griechenland stand in der Zeitung 'Olymp News': "Vergiften Sie sich selbst, bevor es andere tun", sowie man in den 'Ithaka-Times' zu lesen bekam: "Eine lange Reise steht Ihnen bevor." Vor ca. 2009 Jahren stand im Steinbock-Sternzeichen-Horoskop:  "Jeder muss sein Kreuz selber tragen - auch Sie!". Aber nicht nur in der Vergangenheit trafen die Prophezeihungen der Horoskope ein, sondern auch heute noch. Vor kurzem las ich im Börsenblatt-Horoskop: "Kümmern Sie sich nicht um Ihre Finanzen" und im 'Stern' stand: "Ihre berufliche Situation wird sich bald ändern."

Sie sehen also, dass die Horoskope immer recht haben, man darf sich nur nicht bloss  auf sein eigenes Horoskop beschränken, sondern man muss sie eben alle zusammen lesen und irgendeines spricht die Wahrheit! Wenn Sie aber bereits im Voraus wissen möchten, welches Horoskop genau die unmittelbare Zukunft vorhersagt, dann müssen Sie zu einem Wahrsager gehen.
 

In diesem Sinne: "Reach for the stars, but don't trust them!"

Kommentiere diesen Post

WORTlieb mARTin 05/27/2009 12:29

Heute stand doch tatsächlich in meinem Tageshoroskop, dass ich einen Kommentar von einer Person erhalten werde, der, mit der ich nie gerechnet hätte. Und Voilà: Gerade eben habe ich einen Kommentar von mir selbst erhalten..... Damit hätte ich wirklich nie gerechnet!

--->was zu beweisen war!

WORTlieb mARTin, das andere Du 05/27/2009 12:49


diesen kommentar habe ich wirklich nicht von mir erwartet. danke mir! viel spass noch wünsch ich mir und hoffe, dass mein horoskop auch so stimmt wie meines!